Affaire mit Schwiegermutter – Teil 3

28. April 2010 Posted by Erotische Geschichten 1 thought on “Affaire mit Schwiegermutter – Teil 3”

Ich packte ihren Kopf und fickte sie immer schneller in den Mund. „Ohhh ja ohhhhh ich komme jetzt!“ stöhnte ich nach sehr kurzer Zeit auf. Mehrer Ladungen kamen aus meinem Schwanz in den Mund des spermageilen Luders geschossen. Sie kam kaum mit dem Schlucken hinterher.

Mein Sperma quillte richtig aus ihrem vollen Mund, doch wischte das Sperma mit meinem Schwanz wieder von ihrem Kinn und lutschte es dann wieder von meinem Schwanz ab. Als sie alles abgelutscht und geschluckt hatte, sagte sie „Hmm, war das geil! Komm lass und duschen gehen!“

Das sollte nur der Anfang von meiner Affaire mit Schwiegermutter an diesem gewesen sein. Sie nahm mich an die Hand und führte mich ins Bad. Wir duschten uns gemeinsam und seiften und gegenseitig ein. Beim abduschen wurde mein Schwanz wieder hart. Als sie das bemerkte, umschlung sie mich und wir küssten uns innig – zeitgleich schob sie sich meinen Schwanz in die Fotze „Oh ja fick mich!“

Nach einigen heftigen Stössen sagte sie: „Oh komm lass uns ins Bett gehen!“ Noch total nass gingen wir in Richtung Gästezimmer, doch nicht ganz: Im Flur überkamm mich die Geilheit wieder und ich drückte sie nach vorne, um sie sofort von hinten ficken zu können. „Oh ja Schwiegersohn, besorg es deiner Schwiegermutter! Ohhh ich komme gleich schon wieder!“ Einige Stösse später zuckte heftig auf – sie war schon wieder gekommen. Sie schien wirklich dauergeil zu sein und es wirklich mal wieder richtig zu brauchen!

„Jetzt komm!“ sagte sie und zog ich ins Schlafzimmer. Sie schubste mich auf das Bett setzte sich mit ihrem hintern auf mein Gesicht. „Komm leck meine geile Analspalte feucht und fick mich dann bitte in den Arsch!“ flehte sie mich dabei an. Gierig leckte ich ihre enge Rosette und konnte dabei bemerken, wie diese sich immer weiter öffnete. Dann setzte sie sich auf meinen prallen Fickriemen. „Oh ist das schön!“ sagte sie und fing an meinen Schwanz mit ihrer engen Arschfotze heftig zu reiten.

Ihre Hand glitt dabei über ihre durchfeuchte Fotze und fingerte dabei ihren Kitzler. Sie stöhnte immer lauter und heftig, wodurch sie auch immer schneller auf meinem Schwanz mit ihrer geilen Rosette ritt. Nach eingen Minuten konnte ich nicht mehr und stöhnte laut auf „Oh Schwiegermutter du geiles Stück ich komme gleich wieder! Oh jaaaaaaa!“ Es war eingeiles Gefühl wie mein Sperma in ihren engen Arsch pumpte beim Abspritzen.

Sie fingerte sich immer schneller und stöhnte zeitgleich auch auf „Oh ja Udo ich koooome auch!“ Dann stieg sie von mir ab und ich konnte sehen, wie dabei mein Sperma aus ihrem geöffneten Arschloch über meinen harten Schwanz gelaufen kam. Dann sagte sie: „Ich möchte dich noch schnell sauber machen!“ Dabei nahm sie direkt nach dem Arschfick meinen Schwanz in den Mund lutschte das Sperma zum Schlucken frei nach dem Motto „Zuerst in den Arsch dann in den Mund!“ ab.

Dann legte sie sich in meinen Arm und wir schliefen gemeinsam ein. Nachts träumte ich davon, wie geil Schwiegermutter mir bei dieser heissen Affaire den Schwanz lutscht. Als ich am Sonntagmorgen aufwachte, musste ich jedoch feststellen, dass dieser Traum wirklich wurde, da sie mir gerade einen Guten Morgen Blowjob verpasste und schon wieder meinen Schwanz lutschte.

Wieder packte ich sie an den Haaren und stöhnte dabei „Oh Schwiegermutter, du bläst so geil!“ Ihr kopf wippte dabei immer schneller über meinem Schwanz bis ich laut aufstöhnte und wieder ein rießige Fontäne Sperma in ihre Maulfotze geschossen kam.

„Hm lecker, ich wollte nochmal deine geile Ficksahne schmecken bevor Anika wieder nach Hause kommt. Jetzt lass uns aufstehen und frisch machen, bevor sie doch noch früher heim kommt!“

Das war also meine erste Affaire mit Schwiegermutter. Nach diesem geilen Erlebnis sollte noch öfters in den Genuss von Schwiegermutters geiler Fotze bei Renovierungsarbeiten kommen, doch das ist wieder eine ganz andere Geschichte …

Tags: , ,

1 thought on “Affaire mit Schwiegermutter – Teil 3”

  1. Horst sagt:

    :blasen :blasen :blasen —-3x Schwiegermutter —das war geil,,,,,danke

Schreibe einen Kommentar